Am Wochenende gemeinsam etwas unternehmen oder seine Freizeit sinnvoll nutzen - dazu gibt es in Rheinland-Pfalz viele kostengünstige, familienfreundliche Angebote.


Der "Ratgeber Familie" der rheinlandpfälzischen Landesregierung gibt in Heft 6 "Freizeit und Erholung" Tipps zu den Themen: Familienurlaub, Fahrpreisermäßigungen, Kinder- und Jugendfreizeiten sowie Erholung und Kur.
Zum Download geht es hier:
Ratgeber Familie, Heft 6: "Freizeit und Erholung"


Urlaubsgeld vom Land

Das Land Rheinland-Pfalz unterstützt Familien mit relativ geringem Einkommen bei der Finanzierung gemeinsamer Ferien.

Zuschussfähig sind Ferienaufenthalte von mindestens 5 bis maximal 21 Tagen innerhalb von 2 Jahren, die in gemeinnützigen Familienferienstätten (bundesweit) und in familiengeeigneten Jugendherbergen oder Winzer- und Bauernhöfen in Rheinland-Pfalz durchgeführt werden. Eine Familienerholung wird auch außerhalb der Schulferien bezuschusst.

Der Zuschuss ist generell einkommensabhängig, d.h. das Familieneinkommen darf eine von der Größe der Familie abhängige Einkommensgrenze nicht überschreiten. Einen Beispielrechner sowie Einkommensgrenzen für eine Bezuschussung in Rheinland-Pfalz finden Sie hier.

Eine Liste mit möglichen Urlaubszielen und weitere Infos über die Zuschussgewährung und die Antragstellung erhalten Sie bei www.urlaub-mit-der-familie.de und beim Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz.


Spezielle Angebote von Museen für Kinder und Familien finden Sie unter
"Museen.rlp.de".

Umfangreiche (Ferien-) Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien bieten z.B. folgende Museen in

In den Zweigstellen des Pollichia-Museums auf Burg Lichtenberg bei Kusel (Urweltmuseum Geoskop & Naturschau) findet alljährlich die "Forschungswerkstatt" für Kinder und Jugendliche ab 5 Jahren statt.


Eine Karte mit Ausflugszielen und Freizeit-Tipps für Familien in Rheinland-Pfalz und ganz Deutschland finden Sie auf der Seite "Der schöne Tag".


Der Kultursommer Rheinland-Pfalz findet in jedem Jahr vom 1. Mai bis zum 3. Oktober statt. Bei 250 Projekten verschiedener Kultursparten gibt es Angebote für Jung und Alt in ganz Rheinland-Pfalz. Hier geht es zum Programm:
http://www.kultursommer.de/erleben/suche


Die Evang. Jugendzentrale ist eine Einrichtung der Evang. Kirche der Pfalz und des Prot. Dekantes Kusel, die vielfältige Aufgaben der Jugendarbeit und Arbeit mit Kindern wahrnimmt. Sie ist der zentrale "Ansprechpartner" für Fragen der Jugendarbeit im Prot. Dekanat Kusel. Das aktuelle Veranstaltungsprogramm der Jugendzentrale finden Sie hier:
Jugendzentrale Kusel, Terminüberblick


Die Kreis- und Stadtbücherei Kusel bietet verschiedene Mitmach-Aktionen für Kinder und Jugendliche. Die Reihe "Bunte Welt im Lesezelt" richtet sich an Kinder ab vier Jahren: hier wird vorgelesen und im Anschluss gemeinsam gebastelt. Kinder und Jugendliche von 6-16 Jahren können sich z.B. während der Sommerferien am "Lesesommer" beteiligen. Das aktuelle Programm und die Möglichkeit zur "Onleihe" von digitalen Medien bzw. zur Online-Suche und Bestellung von Büchern und anderen Medien finden Sie hier:
buecherei-kusel.de/startseite/


Der Kreisjugendring Kusel e.V. ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Jugendverbänden und Jugendgruppen, die im Landkreis Kusel tätig sind. Infos zu Veranstaltungen und regelmäßigen Treffen der Verbände und Gruppen finden Sie hier:
www.kreisjugendring-kusel.de/


Stadtpläne von Kindern für Kinder

Hier geht es zum Kinder-stadtplan von Kusel.

Hier gibt es den Kinder-stadtplan der Verbands-gemeinde Altenglan.