ALLGEMEINES

 

Aktiv für Ehrenamtliche in Rheinland-Pfalz
Hervorragende und umfassende Infos zu Ehrenamt, Asyl, Unterstützungsmöglichkeiten sowie Arbeitsblätter für Ehrenamtliche in Rheinland-Pfalz  bietet die neue Webseite der Koordinierungstelle "Ehrenamtliche Aktivitäten im Flüchtlingsbereich in Rheinland-Pfalz"
http://www.aktiv-fuer-fluechtlinge-rlp.de/wer-sind-wir.html

Aktuelle Infos beim Bundesamt für Migration
Umfassende Informationen zu Migration, Einbürgerung, Leben in Deutschland, Sprachkursen, Studium, usw.
http://www.bamf.de


ebenso beim
Ministerium
für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz:
https://mffjiv.rlp.de/de/startseite/
Viele Hintergrundinformationen in der Themensammlung "Integration":
https://mffjiv.rlp.de/de/themen/integration/

"Fragen und Antworten zum Thema Flüchtlinge", Broschüre für Bürger, die sich informieren wollen.
https://mffjiv.rlp.de/fileadmin/mifkjf/Integration/FAQs_Fluechtlinge.pdf


Informationen zum Asylverfahren, zum Leben in Deutschland und zu den Rechten und Pflichten für Flüchtlinge bietet die Seite refugees.rlp.de in Deutsch, Englisch und Arabisch.
Das Angebot der Webseite wird kontinuierlich ausgebaut und in weitere Sprachen übersetzt werden.
http://refugees.rlp.de/de/startseite/

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

FORMULARE - RECHTLICHES - HINTERGRUNDINFOS ASYL

  • für Ehrenamtliche

Arbeitshilfe für Beraterinnen und Berater, umfangreiche Infos zu Grundlagen des Asylverfahrens, Ablauf usw., auch für Ehrenamtliche. Sehr gute Broschüre vom  Paritätischen Wohlfahrtsverband.
http://www.asyl.net/fileadmin/user_upload/redaktion/Dokumente/Arbeitshilfen/2014-12-paritaet_asylverfahren_AUFL-2_web.pdf

 

Das Asylbewerberleistungsgesetz - ein Überblick auf Deutsch, zusammengestellt für Ehrenamtliche vom Bayrischen Staatsministerium:
http://www.stmas.bayern.de//fibel/sf_a165.php

Hilfreich die Erklärung, wer ist Zuwanderer, Flüchtlinge usw. und Folgen für die Hilfsleistungen:
http://www.stmas.bayern.de//fibel/sf_z035.php



  • Informationen (auch) in Fremdsprachen

Refugee-Guide:
Eine Orientierungshilfe für Flüchtlinge mit nützlichen Tipps und Informationen für das Leben in Deutschland. In 10 Sprachen: englisch, französisch, arabisch, persisch, tigrinya, pashto, serbisch, albanisch, mazedonisch.
http://www.refugeeguide.de/

 

Antragsvordrucke ALGII - SGBII und Ausfüllhinweise der Bundesagentur für Arbeit, Übersetzungen in Arabisch, Englisch, Französisch, Russisch,...
https://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/Formulare/Detail/index.htm?dfContentId=L6019022DSTBAI485740

 

Der Helferkreis AsylWorms hat in der Rubrik "Rund um's Recht" Gesetze, Verordnungen und Beiträge zum Asyl- und Aufenthaltsrecht zusammengetragen, z.B. mehrsprachige Informationen zur Anhörung im Asylverfahren und Übersetzungen der Fragen, die Flüchtlingen bei der Anhörung beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gestellt werden (auch "großes Interview" genannt).
http://www.asylworms.de/rund-ums-recht/informationen/


Strategien gegen das Ausbrennen im Ehrenamt:

Broschüre "Wenn helfen nicht mehr gut tut"
- eigene Grenzen erkennen und achten.


Der Wegweiser kann auf der Seite der Diakonie heruntergeladen werden:
http://www.diakonie-rwl.de/themen/ehrenamt/wenn-helfen-nicht-mehr-gut-tut

 

Ankommen App

Die App stellt die wichtigsten Informationen zur raschen Integration für Flüchtlinge zur Verfügung: neben einem kostenlosen Sprachkurs gibt es Hinweise zu Werten und Leben in Deutschland, Infos zum Asylverfahren sowie dem Weg in Ausbildung und Arbeit.

Ankommen steht  in fünf Sprachen Arabisch, Englisch, Farsi, Französisch und Deutsch zur Verfügung und ist nach dem Download auch ohne Internetzugang nutzbar.