KITA-BESUCH, KINDERBETREUUNG

Kinder mit Fluchterfahrung in Rheinland-Pfalz:
Auf dem Kita-Server des rheinlandpfälzischen Bildungsministeriums finden Sie in der Rubrik "Thema: Kinder mit Fluchterfahrung" Tipps für die Arbeit mit Flüchtlingskindern sowie Elternbriefe in Albanisch, Arabisch, Chinesisch, Dari, Deutsch, Englisch, Kurdisch, Persisch und Serbisch.
https://kita.rlp.de/de/themen/kinder-mit-fluchterfahrung/


Asylbewerberkinder und ihre Familie in Kindertageseinrichtungen
Das Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP) in Bayern und das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration (StMAS) haben zwei Broschüren zum Thema Asylbewerberkinder in Kindertageseinrichtungen veröffentlicht: eine Handreichung für die Einrichtungen selbst sowie eine Elternbroschüre in sechs Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Dari, Saudi Arabisch und Somali). Beide Broschüren stehen auf der Website des IFP zum Download bereit.
http://www.ifp.bayern.de/projekte/professionalisierung/asylbewerberkinder.php


KINDERGESUNDHEIT

Broschüre für Eltern: Wie helfe ich meinem traumatisierten Kind?
Viele Flüchtlingskinder haben in ihrer Heimat Krieg und Gewalt oder auf der Flucht schreckliche Ohnmacht und Ausgeliefertsein erlebt. Sie leiden oft noch lange an ihren traumatischen Erlebnissen und verhalten sich anders als die Eltern sie kennen. Rund jedes fünfte Flüchtlingskind leidet unter einer posttraumatischen Belastungsstörung.
Die BPtK (Bundespsychotherapeutenkammer) hat einen Ratgeber für Flüchtlingseltern in Deutsch, Englisch und Arabisch herausgegeben.
Die Broschüren können auf folgender Seite direkt heruntergeladen werden:
http://www.bptk.de/aktuell/einzelseite/artikel/wie-helfe-ic.html

 

Mein Baby - Filme für Eltern in Arabisch:
Ab sofort stehen in einem YouTube-Kanal kurze Filme für arabische Eltern zu den wichtigsten Themen rund um Babys, Familie und Erziehung kostenlos zur Verfügung. Sie bieten Informationen zu Schwangerschaft, Geburt, Familie sowie zu Kinderrechten, Erziehung, und Gesundheitswesen. Wie läuft das in Deutschland? Was ist hier anders?
Die Filme helfen, sein Kind besser zu verstehen - und sie helfen, Deutschland besser zu verstehen.
https://www.youtube.com/channel/UCnQMfgtyGGMZ8vFx_ohwzYw

Quelle: Information der Deutschen Liga für das Kind vom 23.5.2016

 

DVD für die Arbeit mit Eltern:
Fünf Kurzfilme (13 Minuten) zur Kindergesundheit für Eltern mit Kindern bis drei Jahre: "Eltern und Kind", "Einschlafen", "Beikost", "Spielen", "Sprechen lernen". Die Filme  sind in Deutsch, Englisch, Türkisch, Russisch und Arabisch enthalten.
http://www.kindergesundheit-info.de/infomaterial-service/filme/

Kostenlos bestellen: http://www.kindergesundheit-info.de/infomaterial-service/infomaterial/broschueren-infomaterial/detailseite/?tx_bzgashop_pi2[articleNumber]=2298&tx_bzgashop_pi2[parentArticles]=0&cHash=bf0cb36673e7618e48fba32ba3953a5a

 

Flüchtlingskinder haben Rechte! Bebilderte Broschüre in 8 Sprachen, für Kinder und ihre Betreuenden  -  von der Initiative "Zartbitter" -  Kinder brauchen sichere Orte:
http://sichere-orte-schaffen.de/wp-content/uploads/Minibrosch_Fluechtlinge.pdf

  

SPRACHERWERB / MEHRSPRACHIGKEIT

 

Kindlicher Spracherwerb in mehrsprachigen Familien
Der deutsche Bundesverband für Logopädie e.V. bietet auf seiner Hompepage Faltblätter und Fragbögen für Eltern und ErzieherInnen zum kindlichen Spracherwerb in mehrsprachigen Familien. Die Infos können auf Deutsch und teilweise auch auf Arabisch, Russisch und Türkisch kostenlos heruntergeladen werden. Flyer können gegen eine geringe Schutzgebühr bestellt werden.
https://www.dbl-ev.de/service/shop/dbl-publikationen.html?categoryId=51&action=items

Auf Deutsch steht zusätzlich die Infobroschüre "Die kindliche Sprachentwicklung von der U3 bis zur U9" zum kostenlosen Download bereit.
https://www.dbl-ev.de/fileadmin/Inhalte/Publikationen/0114_kindliche_sprachentwicklung_u3_u9.pdf


Sprich mit mir - Die Seite des deutschen Bundesverbandes für Lögopädie e.V. wendet sich an Eltern von Kindergartenkindern und gibt Informationen zu Sprachentwicklung, Sprachförderung und Mehrsprachigkeit. Die Linksammlung der Seite bündelt wichtige Adressen, die auch für ErzieherInnen interessant sind. Informationen sind aktuell in Deutsch, Russisch und Türkisch abrufbar.
http://www.sprich-mit-mir.org/start.html


Kurzfilme erklären Kinderbetreuung in Deutschland


Viele Flüchtlinge kennen aus ihren Heimatländern weder Kitas noch Kindertagespflege. Dabei ist es gerade für die Kinder entscheidend, möglichst schnell die deutsche Sprache zu erlernen und ihre neue Heimat zu erkunden.

Mit dem Ziel, Vorbehalte und Ängste bei den Eltern abzubauen wurden deshalb Kurzfilme in fünf Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Farsi) erstellt, welche die Bedeutung von Kitas und Kindertagespflege anschaulich erklären.

Die Filme sind beim Hessischen Ministerium für Soziales und Integration und auch auf you tube abrufbar.
Zum dirketen Link geht es hier:

https://www.youtube.com/channel/UCl0FroO4AoHTp8JLM9EUw0g